Übersicht

Wahlen

Bedburg rein, Erftstadt raus?

„Wir Dürener haben von Anfang an gesagt, dass wir Bedburger gerne an den Erftkreis zurückgeben“, meldet sich der Bundestagsabgeordnete Dietmar Nietan aus dem Nachbarkreis zur Wort. Nietan, Unterbezirksvorsitzender in Düren, widerspricht damit auch ausdrücklich seinem Erftkreis-Kollegen Hans Krings. Der hatte…

Landesvorstand widersetzt sich dem Willen der Kreis-SPD

Einstimmig hat der Bedburger Stadtrat eine Resolution an die nordrhein-westfälische Landregierung verabschiedet. Der Rat lehnt das Vorhaben des Innenministers ab, Bedburg dem Dürener Wahlkreis II zuzuschlagen. Die Schlossstadt müsse wie bisher einem Wahlkreis des Erftkreises angehören. Die Erftkreis-Politiker von SPD…

„Arbeitnehmer haben uns im Stich gelassen“

Über die Folgen der Wahlschlappen bei den Landtagswahlen für die SPD im Erftkreis sprach Norbert Kurth mit dem Kreisvorsitzenden Hans Krings. KÖLNER STADT-ANZEIGER: Herr Krings, die Wahlen in Hessen und Niedersachsen waren für die SPD ein Debakel. Was ist da…

Gehört Bedburg bald zu Düren?

Beschlossen ist die Neueinteilung der Wahlkreise zwar noch nicht, der Fraktionsvorsitzende der CDU im Erftkreis, Willi Zylajew fürchtet allerdings, dass „die Pläne so durchgehen“, wenn nicht schnell gehandelt werde. Die CDU stimme den Plänen zwar grundsätzlich zu. Bedburg aber jetzt…

„Bedburg wird attraktiver“

Mit einer Stunde Verspätung kam Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig am Montag nach Bedburg. Der Minister schloss sich einer Diskussionsrunde von Bundestagskandidatin Gabriele Frechen, dem stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Guido van den Berg, Bedburgs SPD-Fraktionschef Horst Druch und dem SPD-Kreisvorsitzenden Hans Krings an. Beim…

Stoiber gewinnt TV-Duell souverän

"Stoiber hat das TV-Duell haushoch gewonnen", bilanziert die SPD-Bundestagskandidatin Gabriele Frechen, "… und zwar bei unserem "Ähm-Wettbewerb." Die Sozialdemokraten im Erftkreis hatten mit Plakaten, Postkarten und im Internet dazu aufgerufen, die "Ähms" desCSU-Kanzlerkandidaten zu tippen. Gabriele Frechen hatte die…

www.frecher-wahlkampf.de

Köln/Hürth – Ähm, das ist ja ganz schön frech. Ähm, aber irgendwie auch ziemlich witzig. Und, ähm, im Wahlkampf muss ein bisschen Satire ja auch erlaubt sein. Das hat sich die Hürther SPD-Bundestagskandidatin Gabriele Frechen (45) aus dem Wahlkreis 92…

Stoiber Ähm’s tippen!

Die Erftkreis-SPD hat ihre "Stoiber-ähm-Kampagne" gestartet. Über die Website www.aehms.de bzw. über die telefonische Hotline: 02233-610954 rufen die Sozialdemokraten auf, die Anzahl der "Stoiber-Ähms" bei den TV-Duellen am 25.08.2002 und am 08.09.2002 zu tippen. Bundestagskandidatin Gabriele Frechen erklärt: "Unser Ziel…

Gabi Frechen gratuliert Hans Schmitz

Damit würdigte die Bedburger SPD das lange kommunalpolitische Engagement von Hans Schmitz in für Bedburg und vor der kommunalen Neugliederung 1975 für die alte Gemeinde Lipp. Unter den zahlreichen Gästen gratulierte auch Gabi Frechen zum Geburtstag und zur Ehrung. Hans…

Zylajew verteilt Wahlwerbung im Kreishaus

Guido van den Berg kritisiert den CDU-Wahlkampf im Kreishaus Guido van den Berg, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag, ist erschreckt über das Verhalten des CDU-Bundestagskandidaten und Fraktionsvorsitzenden der CDU im Kreistag, Willi Zylajew. Dieser hatte im Kreishaus an…

In den Spiegel schauen können

"Die Medien haben sich in den letzten Jahren in der politischen Berichterstattung sehr verändert" so der SPD-Wahlkampfmanager Matthias Machnig auf einer von der SPD-Bergheim durchgeführten Diskussionsrunde. In einer schnelllebigen Zeit erhielten auch in den Nachrichten politisch bedeutsame Ereignisse oftmals nur…

Medien und Politik

Nach Urteilen vieler Publizisten und Medienwissenschaftler befinden wir uns auf dem Wege in die Mediendemokratie. Die Rolle der Medien prägt nicht nur die Darstellung und die Selbstdarstellung von Politik, sondern auch die Politik als ganzes. Wie reagiert darauf die…

„Tue gutes und rede auch darüber“

"Es gibt Menschen, die Gutes tun, und jeder weiß es. Es gibt aber auch Menschen die Gutes tun, und tun, und keiner weiß es." stellt der Vorsitzende der Erftkreis-Jusos Benjamin Rademacher fest. Damit es der SPD-Jugendorganisation im anstehenden Bundestagswahlkampf nicht…

Gabriele Frechen und Guido van den Berg gegen Studiengebühren in NRW

In einem Brief an den NRW-Ministerpräsidenten Wolfgang Clement haben die SPD-Bundestagskandidatin Gabriele Frechen und der stellvertretende Vorsitzende der Erftkreis-SPD Guido van den Berg die Vorschläge zur Einführung von Einschreibe- bzw. Studiengebühren abgelehnt. Die beiden Sozialdemokraten aus dem Erftkreis betonen,…

red net Krea(k)tivFabrik

Einladung zur Kra(k)tivfabrik von red net Erftkreis20. April 2002 (10.00 Uhr bis 17.00 Uhr)Ort: 50226 Frechen, in der SPD-Wahlkampfzentrale der Bundestagskandidatin Gabriele Frechen, Dr. Tusch-Straße 1-3, Telefon: 02234-202897 Die Kra(k)tivfabrik der red net Gruppe Erftkreis richtet sich…

Wilma Brings und Dieter Buß geehrt

Ihr Wahlkampfkonzept stellte Bundestagskandidatin Gabriele Frechen letzte Woche im Ortsverein Kaster/Königshoven vor. "Für mich ist der direkte Kontakt zu den Menschen in meinem Wahlkreis das Wichtigste", bekräftigt sie. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden Bernd Coumanns ehrte sie Parteimitglieder für deren…

Guido van den Berg schlägt Juniorwahlen an Schulen im Erftkreis vor

Der SPD-Kreistagsabgeordnete Guido van den Berg schlägt vor zur Bundestagswahl 2002 in den Schulen des Erftkreises Juniorwahlen durchzuführen. Bei Juniorwahlen werden im Schulunterricht symbolische Wahlen inhaltlich vorbereitet. Es geht um das Üben und realistische Erleben von Demokratie, wobei der Schwerpunkt…

„Der Haushalt 2002 zeigt keine Perspektiven auf“

Einstimmig lehnte die SPD-Fraktion den Haushaltsplan für 2002 in der Ratssitzung am 11.12.2001 ab. SPD-Fraktionsvorsitzender Horst Druch begründete die Ablehnung in seiner Haushaltsrede. Die Rede ist bei www.spd-bedburg.de abrufbar: Gehen Sie einfach im Menü auf "Fraktion" und dann auf "Anträge…

Gertrud Hochhausen ist neue Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Pütz

Auf der letzten Mitgliederversammlung ist Gertrud Hochhausen zur neuen Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Pütz gewählt worden. Die SPD-Gliederung ist für die Stadtteile Kirch-, Grottenherten, Pütz, Kirch- und Kleintroisdorf zuständig. Die 40 jährige Verwaltuntungsbeamtin bei den Bühnen der Stadt Köln ist…