Übersicht

Verkehr

Radarkontrollen auf der Maximilianstraße in Bedburg-Kaster

Guido van den Berg hat sich an den Chef der Kreispolizeibehörde gewendet.Ilka Sikora-Wörster will Raserei an der Martinusgrundschule in Kaster verhindern. Der SPD-Kreisvorsitzende Guido van den Berg ist an den Landrat des Rhein-Erft-Kreises herangetreten, da in den vergangenen…

Bezirksregierung will S-Bahnausbau nach Bergheim streichen

Guido van den Berg setzt sich für eine S-Bahn-Anbindung für Bedburg ein Verärgert zeigt sich SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg über eine aktuelle Vorlage der Bezirksregierung Köln. Die Behörde bereitet zur Zeit die Einstufung der Verkehrsprojekte in der Region…

Vorbereitungen zum Umbau des Bahnübergangs Lindenstrasse in Bedburg

Dem Umbau des Bahnüberganges Lindenstrasse in der Bedburger Innenstadt zu einer Unterführung für den Fußgänger- und Fahrradverkehr ist einen großen Schritt weiter. Der SPD-Kreistagsabgeordnete Guido van den Berg hat als Mitglied des Kreisausschusses in diesen Tagen eine Dringlichkeitsentscheidung des Rhein-Erft-Kreises…

„Fahrradfahrer fahren doch nicht Zick-Zack“

SPD-Ratsherr Guido van den Berg Als „lebensfremd“ bezeichnet SPD-Ratsmitglied Guido van den Berg die Radwegeführung im Bereich des neu angelegten Kreisverkehres an der Ecke Harffer Schlossallee / Steifensandstrasse. Noch in der letzten Ratsperiode hatte der Stadtrat beschlossen, einen weiteren…

Auf der Steifensandstraße rattern die LKW’s.

Guido van den Berg, stellv. Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bedburg Durch die nun stattfindende baulich Erschließung des Gebiets: „Im Spless“ kommt es in der Ortslage Kaster zu erheblichen Baustellenverkehr, der im Wesentlichen über die Steifensandstraße abgewickelt…

Sanierung des Gehwegs an der Germaniastraße – Ecke Lipper Berg

Stadtratskandidat Helmut de Jong Unter dem Tagesordnungspunkt 7 (Anfragen) hat der Stadtratskandidat Helmut de Jong darauf aufmerksam gemacht, dass der Gehweg und das angrenzende Gelände vor dem Grundstück der Familie Wollny, Germaniastraße 1, dringend saniert werden müsste. Teilweise befinden…

„Un su ston se en d’r Frittenbud …“

Denstachs, Mettwochs, Donnersdachs,Friedachs morjens halver zehndo kommen se züm CDU-Parteidach anjerannt.Brüer, Zyjew, Küpper, un de Stümpvun em Krais,un sujar dä Rüttjers usem Land. Un dann ston se en d’r Frittenbudun verdeile sich de Pfründe…

Warum steigen in Bedburg die Kinder-Unfahlzahlen?

„Mit Erschrecken habe ich den Bericht der Erftkreis-Polizei gelesen, die Anzahl von Verkehrsunfällen mit Kindern von 110 im Referenzzeitraum des Vorjahres auf 125 im ersten Halbjahr 2003 im Erftkreis angestiegen ist“ erklärt die Bedburger Vizebürgermeisterin Birgit Kunold (SPD). Dabei sei…

Mehr Cafés auf dem Marktplatz?

Der Marktplatz darf nicht zum Parkplatz werden, und der Platzcharakter soll deutlicher hervorgehoben werden – so weit sind sich die Kommunalpolitiker parteiübergreifend einig. Über die Art und Weise gibt es allerdings unterschiedliche Vorstellungen. So hat die Mehrheitsfraktion CDU bereits den…

SPD fordert Ausbau der Bushaltestelle auf der L 279 in Bedburg-Pütz

Bushaltestelle Schmiedestraße in Pütz Die Bedburger SPD-Fraktion hat die Einrichtung eines Tagesordnungspunktes: „Ausbau der Bushaltestelle auf der L 279 in Bedburg-Pütz“ zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Verkehr beantragt. „Die Verlegung des Bushaltepunktes vom Ortskern des Ortsteils…

„Manchmal sind behördliche Anordnungen nur schwer verständlich“

Hermann Sanders am Engpass Pützer Straße in Kichherten „Das Behörden-Latein muß man manchmal regelrecht übersetzen“ stellt der Kirchhertener Stadtverordnete Hermann Sanders fest. Der Sozialdemokrat war in einer Mitteilungsvorlage der Stadtverwaltung über eine „Anordnung gem. §§ 44 und 45 StVO…

Tempo 30 Regelung auf der Erkelenzer Straße sorgt für Verwirrung

Ortseinfahrt Lipp (Erkelenzer Straße) Die Bedburger SPD-Fraktion hat zur nächsten Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Verkehr die Einrichtung eines Tagesordnungspunktes: „Tempo 30 Streckenverbot auf der Erkelenzer Straße“ beantragt. „Die auf der Erkelenzer Straße in der Ortslage Lipp angebrachten…

SPD will Lärmminderungsplanung für Bedburg vorantreiben

Bereits seit einigen Jahren beschweren sich die Anwohner der Friedlandstraße und der Heinrich-Lübke-Straße in Kaster über den Lärm der Landstraße nach Grevenbroich L 279. „Auf dieser Straße ist insbesondere der LKW-Verkehr mit der Ansiedlung von Speditionsfirmen im Gewerbegebiet Mühlenerft deutlich…

SPD will Umgestaltung des Bedburger Marktplatzes vorantreiben

Unzufrieden zeigt sich die Bedburger SPD-Fraktion bezüglich der geplanten Umgestaltung des Bedburger Marktplatzes. In der letzten Sitzung des Ausschusses für Planen und Bauen wurde auf Nachfrage der SPD-Fraktion an die Verwaltung der Sachstand für die Marktplatzumgestaltung nur vom Sprecher der…

Chaos rund um die Schulbusse?

„Der augenblickliche Umstand ist extrem gefährlich“, findet Guido van den Berg, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender. Bis zu acht Busse stünden gleichzeitig im Busbahnhof, die vorgesehenen Zugänge am Drängelgitter reichten nicht aus. Außerdem wüssten die Schüler und Schülerinnen der drei Schulen oft gar…

Erhöhte Unfallgefahr am Busbahnhof des Bedburger Schulzentrums

„Wir dürfen nicht warten bis der erste Unfall passiert ist“ sagt der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Guido van den Berg. Die Rede ist vom Busbahnhof am Bedburger Schulzentrum. Seit der Umstellung der Schülerbeförderung auf den öffentlichen Nahverkehr hat sich die Verkehrssicherheit dort…

„Plötzlich waren die Schilder weg.“

Vielen Bürgerinnen und Bürgern ist es noch gar nicht aufgefallen: Die Lindenstraße ist zwischen Bahnstraße und ehemaligem Toom-Markt keine Tempo-30-Zone mehr. „Da haben auch wir nicht schlecht gestaunt“ gibt der Sprecher der SPD-Fraktion im Umwelt- und Verkehrsausschuß, Guido van den…