Übersicht

Infrastruktur

Meine Rede zur Lage im Rheinischen Revier

Nach dem OVG-Beschluss zum vorläufigen Rodungsstop im Hambacher Forst, gab es im Düsseldorfer Landtag eine Erklärung der Landesregierung zu "aktuellen Herausforderungen". In meinem Redebeitrag nehme ich die Regierung Laschet in die Pflicht und stelle Forderungen für eine positive Gestaltung der Zukunft des Rheinischen Reviers.

Bezirksregierung will S-Bahnausbau nach Bergheim streichen

Guido van den Berg setzt sich für eine S-Bahn-Anbindung für Bedburg ein Verärgert zeigt sich SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg über eine aktuelle Vorlage der Bezirksregierung Köln. Die Behörde bereitet zur Zeit die Einstufung der Verkehrsprojekte in der Region…

SPD: Das Hallenbad darf nicht kaputt geredet werden

Die SPD tritt mit klaren Aussagen zur Bedburg-Wahl an.Bernd-Coumanns, SPD-Vorsitzender Bedburg Mit völligem Unverständnis reagiert die SPD Fraktion Bedburg auf die Angriffe des CDU Bürgermeisterkandidaten Gunnar Koerdt bezüglich eines Fragenkataloges zum Hallenbad Kaster. SPD-Fraktionsvorsitzender Horst Druch: „Wenn Herr…

Der Rhein-Erft-Kreis Nr.1? Das war einmal.

SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg und Bernhard Hadel stellen die Zahlen richtig. Zur Aussage auf dem Großflächenplakat des Landrates "Wirtschaftsstärkster Kreis in NRW" erklärt der SPD Kandidat Bernhard Hadel: "Das ist schlicht falsch! Entscheidend für die Wirtschaftskraft eines Kreises…

Auf der Steifensandstraße rattern die LKW’s.

Guido van den Berg, stellv. Vorsitzender der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bedburg Durch die nun stattfindende baulich Erschließung des Gebiets: „Im Spless“ kommt es in der Ortslage Kaster zu erheblichen Baustellenverkehr, der im Wesentlichen über die Steifensandstraße abgewickelt…

Debatte um Verkauf von Kanälen

SPD-Fraktionsvize Guido van den Berg „Das ist ein Skandal, so etwas haben wir noch nicht erlebt“, entrüstet sich Guido van den Berg, SPD-Fraktionsvize. Offenbar wolle man den Verkauf des Kanalknetzes „still und heimlich vor einer Beratung fix machen“. Was…

„Wir brauchen einen Macherpool“

Klaus Lennartz, Ehrenvorsitzender der Erftkreis-SPD Visionen ist eines seiner Lieblingswörter. Den Blick in die Zukunft lässt Klaus Lennartz besonders gern schweifen. Mit dem Ehrenvorsitzenden der SPD und früheren Bundestagsabgeordneten Klaus Lennartz sprachen Uwe Schindler und Jürgen Koch. KÖLNER STADT-ANZEIGER:…

SPD will Lärmminderungsplanung für Bedburg vorantreiben

Bereits seit einigen Jahren beschweren sich die Anwohner der Friedlandstraße und der Heinrich-Lübke-Straße in Kaster über den Lärm der Landstraße nach Grevenbroich L 279. „Auf dieser Straße ist insbesondere der LKW-Verkehr mit der Ansiedlung von Speditionsfirmen im Gewerbegebiet Mühlenerft deutlich…

Einfluß von Kommunalpolitik in Brüssel stärken

Guido van den Berg, Willi Piecyk MdEP und Bernd Coumanns „Fast die Hälfte aller Richtlinien und Verordnungen betreffen direkt die Kommunen vor Ort“ stellt der Bedburger SPD-Fraktionsgeschäftsführer Bernd Coumanns fest. „Daher wird es höchste Zeit, dass wir uns in…

SPD geht hart mit Regio ins Gericht

Sparen will sie nicht, und effizient arbeiten tut sie auch nicht, die Regio Rheinland. So sieht es jedenfalls die Erftkreis-SPD. Vizeparteichef Guido van den Berg geht mit dem Regionalverbund hart ins Gericht. Dabei beruft er sich auf ein Gutachten der…

Regio Rheinland will nicht sparen

„Offensichtlich gibt es heilige Kühe“, stellt SPD-Fraktionsvize Guido van den Berg nach der letzten Mitgliederversammlung der Regio Köln/Bonn und Nachbarn e.V. fest, bei der der Erftkreis Mitglied ist. Aus der Versammlung war der Antrag gestellt worden, dass, wie derzeit die…

Neujahrsansprache läßt wichtige Bedburger Themen vermissen

Enttäuscht zeigt sich der Bedburger SPD-Fraktionsvorsitzende Horst Druch von der diesjährigen Neujahrsansprache von Bürgermeister Willy Harren. „Wir haben viel über Globalisierung und viel Kritik an der Landes- und Bundesregierung gehört. Keinen Ton haben wir aber beispielsweise zu den Problemen der…

SPD fordert Sachstand beim Verkehrskonzept ein

Die SPD-Fraktion hat zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Verkehr am 19.11.2002 die Einrichtung eines Tagesordnungspunktes: "Sachstand Verkehrskonzept für Bedburg" beantragt. Der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Guido van den Berg stellt klar: "Der Rat der Stadt Bedburg hat der Schließung des…

Warum wird der Bedburger Marktplatz nicht umgestaltet?

Die SPD-Fraktion hat zur Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Verkehr am 19.11.2002 die Einrichtung eines Tagesordnungspunktes: "Sachstand Umgestaltung des Marktplatzes" beantragt. Bereits Anfang des Jahres hat der Rat der Stadt Bedburg hat eine Umgestaltung des Marktplatzes in Bedburg beschlossen,…

„Bedburg wird attraktiver“

Mit einer Stunde Verspätung kam Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig am Montag nach Bedburg. Der Minister schloss sich einer Diskussionsrunde von Bundestagskandidatin Gabriele Frechen, dem stellvertretenden SPD-Vorsitzenden Guido van den Berg, Bedburgs SPD-Fraktionschef Horst Druch und dem SPD-Kreisvorsitzenden Hans Krings an. Beim…

Kurt Bodewig kommt nach Bedburg

Am 09. September 2002 zwischen 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr kommt Bundesverkehrsminister Kurt Bodewig zu einer Talkrunde auf Schloß Bedburg. Der Count Down läuft: dreizehn Tage vor derrichtungsentscheidenden Bundestagswahl lädt der SPD-Stadtverband Bedburg alle Bürgerinnen und Bürger der Schloßstadt…