Übersicht

Bürgerrechte

„Nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern“

www.mit-uns-zieht-die-neue-zeit.de "Mitziehen statt Durchdrücken" lautet der Titel des Diskussionspapiers von jüngeren Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz, das pünktlich zum SPD-Bundesparteitag in Bochum vorgestellt wurde. Auch aus dem Rhein-Erft-Kreis haben einige junge Kommunalpolitiker daran mitgewirkt: Stephan Renner…

Erftkreis-SPD formulierte Forderungen für eine neue EU-Verfassung

Plenum der Europadelegiertenkonferenz der Erftkreis-SPD Nicht ohne Stolz konnte SPD-Unterbezirks-Vorsitzender Hans Krings den Delegierten vermelden, dass die Erftkreis-SPD 2004neben Wilfried Kuckelkorn mit Hans-Peter Lafos gleich zwei Kandidaten stellen wird. Die SPD-Mittelrhein hatte beide jüngst nominiert. Aber auch Inhaltliches…

Bedburger SPD will Pilzsubstratanlage in Neurath verhindern

In einer Sondersitzung hat sich die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bedburg erneut mit der möglichen Einrichtung einer Pilssubstratanlage in Grevenbroich-Neurath befasst. „Eine solche Anlage würde unmittelbar an der Bedburger Stadtgrenze liegen, und da wollen wir schon ein Wötchen mitreden“…

CDU ist Verhinderungstaktik bei Übermittagbetreuung peinlich.

"Offenbar ist der CDU die Verhinderungstaktik der Stadtverwaltung bei der Übermittagbetreuung unangenehm", zu diesem Schluß kommt der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Helmut Breuer nach der letzten Stadtratssitzung. Mit ihrer absoluten Mehrheit hatten die Christdemokraten den Tagesordnungspunkt zum Thema Übermittagbetreuung "Dreizehn plus" im…

Gabi Frechen gratuliert Hans Schmitz

Damit würdigte die Bedburger SPD das lange kommunalpolitische Engagement von Hans Schmitz in für Bedburg und vor der kommunalen Neugliederung 1975 für die alte Gemeinde Lipp. Unter den zahlreichen Gästen gratulierte auch Gabi Frechen zum Geburtstag und zur Ehrung. Hans…

Zylajew verteilt Wahlwerbung im Kreishaus

Guido van den Berg kritisiert den CDU-Wahlkampf im Kreishaus Guido van den Berg, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der SPD im Kreistag, ist erschreckt über das Verhalten des CDU-Bundestagskandidaten und Fraktionsvorsitzenden der CDU im Kreistag, Willi Zylajew. Dieser hatte im Kreishaus an…

„Spaß an der Politik vermitteln“

Die Jahrgangsstufen 7 und 8 einiger Schulen derSekundarstufe I bekommen ihre eigene Bundestagswahl. Nach amerikanischem Vorbild, das in Baden-Württemberg und Berlin schon erprobt worden ist, werden die 13- bis 15-Jährigen von der Wahlbenachrichtigung bis zur Stimmabgabe aneiner möglichst…

Guido van den Berg schlägt Juniorwahlen an Schulen im Erftkreis vor

Der SPD-Kreistagsabgeordnete Guido van den Berg schlägt vor zur Bundestagswahl 2002 in den Schulen des Erftkreises Juniorwahlen durchzuführen. Bei Juniorwahlen werden im Schulunterricht symbolische Wahlen inhaltlich vorbereitet. Es geht um das Üben und realistische Erleben von Demokratie, wobei der Schwerpunkt…

„Der Haushalt 2002 zeigt keine Perspektiven auf“

Einstimmig lehnte die SPD-Fraktion den Haushaltsplan für 2002 in der Ratssitzung am 11.12.2001 ab. SPD-Fraktionsvorsitzender Horst Druch begründete die Ablehnung in seiner Haushaltsrede. Die Rede ist bei www.spd-bedburg.de abrufbar: Gehen Sie einfach im Menü auf "Fraktion" und dann auf "Anträge…