Übersicht

Bildung/Ausbildung

SPD befürchtet neue Belastungen für die Kommunen

Die Koalitionsvereinbarungen von CDU und FDP in Nordrhein-Westfalen haben ergeben, dass künftig in unserem Land alle Kinder ein Jahr früher als bisher eingeschult werden sollen. Der SPD-Kreisvorsitzende Guido van den Berg befürchtet dass dieser Plan von Schwarz-Gelb neue Belastungen für…

Ausbildungskonsens auch im Rhein-Erft-Kreis verwirklichen

SPD-Landratskandidat Bernhard Hadel fordert einen Ausbildungskonsens im Rhein-Erft-Kreis „Stellen Sie Ausbildungsplätze bereit, nach Möglichkeit auch über den eige-nen Bedarf Ihres Unternehmens hinaus. Liefern Sie erneut den Beweis für die Leistungsfähigkeit der dualen Berufsausbildung.“ – Diesen Appell richten Landratskandidat Bernhard…

Rhein-Erft SPD spricht sich für Kopftuchverbot für Lehrerinnen aus

Die Rhein-Erft SPD disktiert über den Kopftuchstreit „Wir würden es begrüßen, wenn in Nordrhein-Westfalen ein Kopftuchverbot für Lehrerinnen zustande kommen würde“, fasste SPD-Kreisvorsitzender Guido van den Berg das Beratungsergebnis seiner Partei zusammen. Zu einem Hintergrund Gespräch hatte sich die…

Ersatzschulen: Kürzungen für 2004 vom Tisch

Die freien Schulen können im Jahr 2004 ohne zusätzliche finanzielle Belastungen weiter­arbeiten. Auch an Schulen im Rhein-Erft-Kreis hatte es in den vergangen Wochen verstärkt Proteste gegeben. Der Beschluss der Düsseldorfer Koalitionsfraktionen, den Trägeranteil der Ersatzschulen in 2004 nicht zu erhöhen,…

SPD: Globalisierung demokratisch gestalten.

Prof. Dr. Karl Georg Zinn im Kaisersaal der Abtei Brauweiler Die Erftkreis-SPD feierte gestern im Kaisersaal der Abtei Brauweiler mit der Auftaktveranstaltung zum Thema "Nationale Wirtschaftspolitik im Zeitalter der Globalisierung" die Premiere ihre Veranstaltungsreihe "Rhein-Erft-Impulse" Als Ziel der Veranstaltungsreihe…

„Nur wer begeistert ist, kann auch andere begeistern“

www.mit-uns-zieht-die-neue-zeit.de "Mitziehen statt Durchdrücken" lautet der Titel des Diskussionspapiers von jüngeren Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern aus Nordrhein-Westfalen und Rheinland Pfalz, das pünktlich zum SPD-Bundesparteitag in Bochum vorgestellt wurde. Auch aus dem Rhein-Erft-Kreis haben einige junge Kommunalpolitiker daran mitgewirkt: Stephan Renner…

„Wir brauchen einen Macherpool“

Klaus Lennartz, Ehrenvorsitzender der Erftkreis-SPD Visionen ist eines seiner Lieblingswörter. Den Blick in die Zukunft lässt Klaus Lennartz besonders gern schweifen. Mit dem Ehrenvorsitzenden der SPD und früheren Bundestagsabgeordneten Klaus Lennartz sprachen Uwe Schindler und Jürgen Koch. KÖLNER STADT-ANZEIGER:…

Guido van den Berg: „Willi Zylajew beleidigt Bedienstete des Jugendärztlichen Dienstes und Landrat Stump schweigt“

Zu einem Eklat im Kreisausschuss haben die Äußerungen des Vorsitzenden der CDU-Kreistagsfraktion, Willi Zylajew, im Rahmen der Debatte um eine mögliche Zentralisierung bei der Durchführung von Einschulungsuntersuchungen geführt. Zylajew griff die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendärztlichen Dienstes, die die Einschulungsuntersuchungen…

Neubau der Hauptschule kann durch Agenda 2010 gefördert werden

Gemeinsam mit der SPD-Fraktion aus Bedburg hat die Bundestagsabgeordnete Gabriele Frechen (SPD) einen Vorschlag unterbreitet, wie die Stadt bei dem anstehenden Neubau der Hauptschule finanziell unterstützt werden kann. „Am Dienstag wird der Rat über den Neubau der Hauptschule in Bedburg…

„Manche Passage taucht sogar wortwörtlich wieder auf“

"Ich habe den Eindruck, dass viele unsrer Vorschläge zur Bildungspolitik in NRW aufgegriffen werden" erklärt der Bedburger SPD-StadtverordneteBernd Coumanns nach der Verabschiedung des Leitantrages der Erftkreis-SPD zum bildungspolitischen Parteitag am 09. Mai. Zusammen mit dem Kreistagsabgeordneten Guido van den…

SPD geht hart mit Regio ins Gericht

Sparen will sie nicht, und effizient arbeiten tut sie auch nicht, die Regio Rheinland. So sieht es jedenfalls die Erftkreis-SPD. Vizeparteichef Guido van den Berg geht mit dem Regionalverbund hart ins Gericht. Dabei beruft er sich auf ein Gutachten der…

Die Kritik an der Regio Köln/Bonn wächst

Der Verein „Regio Köln / Bonn und Nachbarn, kurz Regio Rheinland, gerät immer stärker in die Kritik, jetzt auch im Erftkreis. Zuletzt kritisierte die Handwerkskammer den vor zehn Jahren gegründeten Verein und bemängelte die Kooperation bei der Vermarktung und beim…

Regio Rheinland will nicht sparen

„Offensichtlich gibt es heilige Kühe“, stellt SPD-Fraktionsvize Guido van den Berg nach der letzten Mitgliederversammlung der Regio Köln/Bonn und Nachbarn e.V. fest, bei der der Erftkreis Mitglied ist. Aus der Versammlung war der Antrag gestellt worden, dass, wie derzeit die…

Chaos rund um die Schulbusse?

„Der augenblickliche Umstand ist extrem gefährlich“, findet Guido van den Berg, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender. Bis zu acht Busse stünden gleichzeitig im Busbahnhof, die vorgesehenen Zugänge am Drängelgitter reichten nicht aus. Außerdem wüssten die Schüler und Schülerinnen der drei Schulen oft gar…

Erhöhte Unfallgefahr am Busbahnhof des Bedburger Schulzentrums

„Wir dürfen nicht warten bis der erste Unfall passiert ist“ sagt der stellvertretende SPD-Fraktionsvorsitzende Guido van den Berg. Die Rede ist vom Busbahnhof am Bedburger Schulzentrum. Seit der Umstellung der Schülerbeförderung auf den öffentlichen Nahverkehr hat sich die Verkehrssicherheit dort…

Busse kommen nicht um die Ecke

„Es hängt oft vom guten Willen des entgegenkommenden Autofahrers ab, ob die Busse vom Schulbusbahnhof eine Chance haben auf den St.-Ursula-weg einzubiegen“ erklärt Guido van den Berg, stellvertretender SPD-Fraktionsvorsitzender. Besonders in den Wintermonaten aber auch an Schlechtwettertagen kommt es regelmäßig…