SPD will Sportplatz in Lipp und Freibad erhalten

Bei den Haushaltsberatungen hat sich die SPD-Fraktion unter anderem für den Erhalt des Sportplatzes in Lipp für den BBV und des SV Kaster ausgesprochen. Auch will sie das Freibad dauerhaft erhalten.

Die CDU hingegen hat sich für den Verkauf des Sportplatzes ausgesprochen und hält auch die Schließung des Freibades für möglich.

Lesen Sie mehr:
"Sportplatz soll bebaut werden" Kölner Stadt-Anzeiger 15.04.2010