Seitenanfang

Sprungmarken

Hauptinhalt

  • Stimme für Vernunft

    Unser Land braiúcht Zuversicht

    Unser Land braucht Zuversicht

    Weiterlesen
  • Gegenhalten

    Gesicht zeigen. Für Zusammenhalt. Für Gerechtigkeit. Für Toleranz. Werdet Mitglied!

    Weiterlesen
  • Zeit für mehr Gerechtigkeit - Zeit für Martin Schulz

    You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.

    Wir brauchen Dich für ein gerechteres Land. Unterstütze uns dabei. Jetzt in die SPD: https://eintreten.spd.de

    Weiterlesen

MELDUNG:

17. Februar 2017

Freibad in Bedburg soll für alle interessanter werden

SPD steht zum Freibad in Bedburg

Das Freibad zu erhalten, ist schon seit Jahren erklärtes Ziel der SPD in Bedburg. "Wir wollen das Freibad für möglichst viele Besucher interessant machen und mit angemessenen Preisen den Eintritt ermöglichen", ist sich Heinz-Gerd Horn als Sprechr im Bauausschuss der Stadt sicher.

[mehr ...]

MELDUNG:

16. Februar 2017

Große Kita „Pusteblume“ braucht einen Parkplatz für Eltern und Mitarbeiter

SPD will Parkplatz an Kita bauen, um Bringen und Holen der Kinder zu erleichtern

„Das seit vielen Jahren bestehende Verkehrs- und Parkproblem am 6-gruppigen AWO-Kindergarten „Pusteblume“ in Lipp wollen wir endlich verbessern und haben deshalb beantragt, einen Parkplatz neben dem Kindergarten anzulegen", erläutert Ortsbürgermeister Helmut Breuer. Im Bauausschuss setzt sich die SPD-Fraktion für den Bau der kleineren Varian-te des Parkplatzes für rund 150.000 Euro ein.

[mehr ...]

MELDUNG:

16. Februar 2017

„Runder Tisch Sport“

SPD unterstützt weiterhin die Arbeit der Bedburger Sportvereine

In 2017 stehen rund 160.000 Euro für die Bedburger Sportvereine im Haushalt bereit. Über die Verteilung hat der Bauausschuss am 14.02.2017 entschieden.

[mehr ...]

MELDUNG:

16. Februar 2017

Plan zur Rathauszentralisierung überzeugt

Kosten trotz Mehrbedarf an Büros günstiger als beim Ratsbürgerentscheid geschätzt

Die SPD-Fraktion hat den Planungen für die Rathauszentralisierung am 14.02.2017 im Bauausschuss zugestimmt.

„Der Plan von Prof. Anderhalten hat uns überzeugt“, so der SPD-Sprecher im Bauausschuss, Heinz-Gerd Horn. Als Gründe nennt Horn: „Mit einem Anbau an das bestehende Rathaus in Kaster wird ein Viereck mit einem Innenhof geschaffen. Das garantiert kurze Wege für die Verwaltungsmitarbeiter und die Bürgerinnen und Bürger.
Der Anbau ist als funktionaler Zweckbau geplant, der mit rund 9 Millionen Euro deutlich günstiger sein wird, als die ursprünglich für den Ratsbürgerentscheid geschätzten 12 Millionen Euro.“

[mehr ...]

MELDUNG:

08. Februar 2017

Stärkung des Ordnungsamts auf Antrag der SPD bereits beschlossene Sache

CDU will sich mit fremden Federn schmücken

„Der neue CDU-Vorsitzende Andreas Becker stellt Forderungen auf, die längst in der Umsetzung sind. Als langjähriges Ratsmitglied müsste er es eigentlich besser wissen. Offenbar will sich Becker mit fremden Federn schmücken“, kritisiert Bernd Coumanns, Vorsitzender der SPD-Fraktion, Forderungen der CDU-Bedburg, die Präsenz und Erreichbarkeit des Ordnungsamte auszubauen.

[mehr ...]

MELDUNG:

12. Januar 2017

Neues vom Schlossparkplatz

Kurz vor Weihnachten hat der Bauhof der Stadt Bedburg noch großartige Arbeit geleistet. Hierfür bedanken wir uns herzlich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
Daher konnte noch im alten Jahr ein Teil des gemeinsamen Antrages der SPD Bedburg und der SPD Fraktion zum Schlosspark und zum angrenzenden Parkplatz umgesetzt werden.

[mehr ...]

MELDUNG:

24. Dezember 2016

Weihnachtsgrüße 2016

Wir wünschen euch schöne Feiertage im Kreise eurer Liebsten. Was man oft so dahinsagt, ist dieses Jahr beileibe kein banaler Wunsch: Wir wünschen uns für uns alle ein vor allem friedliches Fest. Mit Raum für Einkehr, Ruhe und Beisammensein. In diesem Sinne: Frohe Weihnachten!

[mehr ...]

MELDUNG:

22. Dezember 2016

Rede des Vorsitzenden der SPD-Fraktion Bernd Coumanns zur Verabschiedung des Haushalts 2017

Rede zur Verabschiedung des Bedburger Haushalts 2017

Haushaltsrede Bernd Coumanns 20.12.2016

MELDUNG:

16. Dezember 2016

"Zuhören und Arbeiten"

Guido van den Berg tritt wieder für den Landtag an

Beim Kreisparteitag der Rhein-Erft SPD wurde Guido van den Berg mit 91,4 % der Stimmen zum Kandidaten für den Landtag aufgestellt. Der Bedburger ist verheiratet, hat zwei Kinder im Alter von 1 und 5 Jahren und vertritt unsere Heimat seit 2012 im Landtag. Andreas Welp, SPD Vorsitzender in Bedburg, sprach mit Ihm.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

23. November 2016

SPD will Schülervertretungen im Schulausschuss beteiligen

Der digitale Ausbau der Bedburger Schulen war Thema der letzten Sitzung des Schul- und Bildungsausschusses Ende September. „Fragen des Schülersprechers des Adolf-Silverberg-Gymnasiums zu Beginn der Sitzung machten deutlich, dass es sinnvoll ist, die Schülervertretungen der Bedburger Schulen zukünftig in die Abstimmungsgespräche zu involvieren“, erläutert Wilma Brings, schulpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Ausschuss, den Antrag der Sozialdemokraten.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

15. November 2016
SPD Bedburg beantragt die Neugestaltung des Schlossparks

Den Schlosspark aus dem Dornröschenschlaf wecken

Bedburgs Sozialdemokraten haben eine große Vision: Sie wollen den Schlosspark im Laufe der nächsten Jahre zu einem Ort interessanter Freizeit- und Kulturangebote umgestalten.

[mehr ...]

MELDUNG:

15. November 2016
Zukunftskonferenz der SPD-Landtagsfraktion in Elsdorf

Sicherheit im Wandel – Konzepte für das rheinischen Braunkohlenrevier

Die Bedeutung des Energieträgers Braunkohle sinkt. Bereits heute ist schon klar, dass bis 2030 die Braunkohleverstromung um 40 bis 50 Prozent im Rheinischen Revier zurückgehen wird. Zwangsläufig führt das bei den rund 10.000 direkt Beschäftigten, den Beschäftigten bei Zulieferern und im Handel zu Verunsicherungen. Wer den Strukturwandel positiv gestalten will, muss deshalb den Menschen
überzeugende Perspektiven vermitteln. Auf Initiative der SPD wurde 2011 die Innovationsregion Rheinisches Revier (IRR) ins Leben gerufen.
Die Arbeit der IRR zur Begleitung des Strukturwandels ist notwendigerweise auf einen langen Zeitraum angelegt.

[mehr ...]

MELDUNG:

Kerpen Neu-Bottenbroich, 05. November 2016
Teilmitgliederversammlung

Rede von Martin Schulz am 05. November 2016

Zur Wahl des Bundestagskandidaten für den Rhein- Erft Kreis

Martin spricht zu den Genossinnen und Genossen in Bezug auf die 2017 bevorstehenden Wahlen.

[mehr ...]

PRESSEMITTEILUNG:

Bedburg, 04. November 2016

„Bundesförderung für digitalen Ausbau Bedburger Schulen“

SPD beantragt Bewerbung an digitalem Förderprogramm

„Wir müssen jetzt handeln, um unseren Kindern den Anschluss an den digitalen Fortschritt zu ermöglichen und sollten alle Chancen nutzen, dies durch eine Förderung möglichst kostenneutral für unsere Stadt realisieren zu können“, unterstreicht Bernd Coumanns, Vorsitzender der SPD-Fraktion, die Dringlichkeit, alle Fördermaßnahmen zu Gunsten der Bedburger Schulen in Anspruch zu nehmen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Bedburg, 26. Oktober 2016

SPD-Antrag zum Landesprogramm „Gute Schule 2020“ für Bedburg

Gesamtkonzept für alle Schulen entwickeln und Eltern- und Schülervertretungen beteiligen

„In den nächsten vier Jahren kann die Stadt Bedburg bei der Landesregierung jährlich 422.036 €, also insgesamt knapp 1,7 Mio. Euro, für die technische Ausstattung und die Renovierung der Bedburger Schulen abrufen“, erläutert Guido van den Berg, Landtagsabgeordneter aus Bedburg, das neue Programm „Gute Schule 2020“ der Landesregierung.

[mehr ...]

MELDUNG:

Bedburg, 26. Oktober 2016

Kita-Neubau in Kirdorf

Stadtrat beschließt Neubau eines Kindergartens in Kirdorf

Eine gute Nachricht für alle Eltern, die noch einen Kindergartenplatz suchen: Gestern hat der Stadtrat mit den Stimmen von SPD, FWG, Grünen und FDP den Neubau eines 3-gruppigen Kindergartens in Kirdorf am Sportplatz beschlossen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Bedburg, 07. Oktober 2016

Fördermittel für neuen Spielplatz auf der Oberschlager Straße beantragen

SPD beantragt Bewerbung für Fördermittel bei der Landesregierung

„Das Spielplatzkonzept der Stadt Bedburg aus dem Jahre 2014 sieht vor, auf einer bisher ungenutzten Grünfläche an der Oberschlager Straße in Bedburg-West einen neuen großen Spielplatz zu errichten, der mehrere kleine Spielplätze in der Umgebung ersetzen soll.“ Mit diesen Worten erläutert Bernd Coumanns, Vorsitzender der SPD-Fraktion, einen Antrag, den die Sozialdemokraten bei der Stadt Bedburg eingereicht haben, um Gelder aus einer neuen Fördermaßnahme des Landes NRW zu beantragen.

[mehr ...]

MELDUNG:

Düsseldorf, 03. Oktober 2016

Gemeinden im Rhein-Erft-Kreis erhalten vom Land über 37 Millionen Euro zur Sanierung, Modernisierung und Ausbau der Schulen

Bedburg erhält 422,036,-- € pro Jahr

„Die nordrhein-westfälische Landesregierung gibt einen deutlichen Anschub für kommunale Investitionen in einem Bereich, in dem in den vergangenen Jahren erheblicher Handlungsbedarf sichtbar geworden ist“,

[mehr ...]

MELDUNG:

Bedburg, 13. September 2016

SPD Bedburg kämpft für schnellen Ausbau der S-Bahn bis Bedburg

„Erft-S-Bahn im 20-Minuten-Takt“, so lautet das Ziel

Die Großstädte im Rheinland platzen aus allen Nähten, bezahlbare Wohnungen gibt es kaum noch. „Es reicht nicht mehr aus nur durch die Schaffung neuer Arbeitsplätze und die Ausweisung weiterer Baugebiete auf diese Entwicklung zu reagieren“, begründet Andreas Welp, SPD-Vorsitzender, den Einsatz seiner Partei vor Ort.

[mehr ...]

MELDUNG:

10. September 2016

Sommerfest der SPD Bedburg 2016

Am 10. September 2016 veranstaltete die SPD Bedburg ihr diesjähriges Sommerfest.

[mehr ...]

PRESSESPIEGEL:

Bedburg, 09. September 2016

Fußgängerüberwege auf dem Prüfstand

Bedburger Löwe Online vom 09.09.2016

Gemeinsam mit der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Bedburg wurde auf Initiative der JUSOS einen Antrag zur Überprüfung und Erneuerung der Fußgängerüberwege im Stadtgebiet eingereicht. Die Überprüfung der Sicherheitsstandards ist vor allem deswegen notwendig, da gerade in der Dämmerung sowie bei schlechtem Wetter Fußgänger oftmals gar nicht oder häufig sehr spät von Autofahrern wahrgenommen werden. Vor allem für fußläufig eingeschränkte Mitbürger ist dies ein hohes Sicherheitsrisiko.

[mehr ...]

PRESSESPIEGEL:

Bedburg/ Lipp, 09. September 2016
SPD informiert sich mit Ortsbürgermeister Helmut Breuer vor Ort

Parkplätze an der Kita Pusteblume werden befestigt

Bedburger Löwe vom 09.09.2016

"Bereits seit langem ist die Parksituation am AWO-Kindergarten Pusteblume in Lipp problematisch", sagt Ortsbürgermeister Helmut Breuer. Jeden Tag werden rund 100 Kinder von ihren Eltern zum Kindergarten gebracht und später wieder abgeholt - meist mit einem PKW. "Die Straße Am Pützbach ist sehr eng und am Kindergarten selbst gibt es nur wenige Parkplätze. Viele Eltern parken daher auf dem Bürgersteig oder vor den Einfahrten der umliegenden Anwohner, die über die täglich blockierten Einfahrten mittlerweile verärgert sind", erläutert Ortsbürgermeister Helmut Breuer.

[mehr ...]

MELDUNG:

11. August 2016

Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" gestartet

Helga Kühn-Mengel wirbt für Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz 2016"
Helga Kühn-Mengel

Bereits zum 16. Mal in Folge schreibt das von der Bundesregierung gegründete Bündnis für Demokratie und Toleranz – gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) den Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ aus. Darauf macht die Bundestagsabgeordnete Helga Kühn- Mengel (SPD) aufmerksam und ruft Interessierte aus ihrem Wahlkreis auf, sich zu beteiligen. Bis zum 25. September 2016 können sich Einzelpersonen und Gruppen bewerben, die mit ihrem Engagement und Einsatz gegen Extremismus und Gewalt eintreten. Den Gewinnern und Gewinnerinnen winken Geldpreise in Höhe von 1.000 bis 5.000 Euro und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit.

[mehr ...]

MELDUNG:

28. Juli 2016

Sommerinterview mit Bürgermeister Sascha Solbach

Bürgermeister Sascha Solbach hat sich beim Sommerinterview mit der Werbepost u. a. den Fragen zu den Themen Rathauszentralisierung und „Bedburger Mitte“ gestellt.

[mehr ...]

MELDUNG:

Bedburg, 15. Juli 2016

Rathauserweiterung

Baubeginn Frühjahr 2017 - Fertigstellung Herbst 2018

"Das ist ein großer Erfolg des Bündnisses aus SPD, FWG und Grüne mit Bürgermeister Sascha Solbach und eine gute Nachricht für die Bürger. Ein Thema, das so viele Jahre unsere Stadt gespalten hat, ist jetzt auf der Zielgeraden und wird zu einem guten und versöhnlichen Ende gebracht" freut sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Bernd Coumanns.

[mehr ...]